Wendelstein 7-X: Zweite Versuchsreihe erfolgreich abgeschlossen

Höhere Energiedichte, längere Entladungen

wie geplant wurde die zweite Versuchsreihe des weltweit grössten Fusionsexperiment des Stellarator-Typs Wendelstein 7-X vor Weihnachten 2017 abgeschlossen. Alle Komponenten liefen ohne Fehler und ermöglichten es den Wissenschaftlern bei bis zu 75 MJ den Plasmabetrieb für 30 s aufrecht zu erhalten.

Der dritte und letzte Teil der geplanten Versuchsreihe soll im Juli 2018 starten und die Möglichkeit des Dauerbetriebs eines Stellerators nachweisen.

Lesen Sie den Newsletter in voller Länge auf der Homepage des IPP und informieren sie sich hier über den Beitrag der Linde Kryotechnik zum Wendelstein 7-X Projekt.