Remote Monitoring & Control Systems

Fernüberwachung und -steuerung von Kälteanlagen wird immer wichtiger, um die komplexen technischen Prozesse in Gang zu halten. Das RMCS (Remote Monitoring and Control System) von Linde Kryotechnik ist eine modular aufgebaute Service-Management-Lösung für die Anlagenfernüberwachung, Steuerung und Datenarchivierung.

Mit RMCS kann die Anlageneffizienz, Leistung und Verfügbarkeit verbessert werden:

  • Die schematische Übersicht und benutzerfreundliche Bedienung macht die RMCS ein leistungsfähiges Werkzeug für die Anlagenbetreiber und für die Schulung der Mitarbeiter
  • erleichtert Diagnosen, wo eine detaillierte Ansicht des Prozesses notwendig ist,
  • senkt die Kosten und Ressourcen indem es Betreibern einen schnellen Zugriff auch von entfernten Standorten auf das Steuerungssystem bietet und damit Prozessüberwachung, die Lösung von Störungen oder Anlagenoptimierung möglich macht
  • Durch die Daten-Trendaufzeichnung können aktuelle und vergangene Betriebszustände analysiert werden, um tatsächliche Werte zu interpretieren
  • Das Nachrichtenprotokoll sammelt wertvolle Informationen, die ein besseres Verständnis für das Verhalten der Anlage erleichtert und eine Störungssuche erlaubt