One Linde – Beschränkungen der Federal Trade Commission nach Abschluss erforderlicher Desinvestitionen aufgehoben

Guildford, UK, 1 März 2019 – Heute, Linde plc (NYSE:LIN; FWB:LIN) gab bekannt, dass die Beschränkungen der US-amerikanischen Federal Trade Commission nach Abschluss bestimmter erforderlicher Desinvestitionen in den USA aufgehoben wurden.

Das Unternehmen wird nun sein Geschäft weltweit vollständig integrieren.

Über Linde plc

Linde ist ein führendes Industriegase- und Engineeringunternehmen mit einem Pro-forma-Umsatz von 28 Mrd. USD (24 Mrd. EUR) im Jahr 2018. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 80.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in mehr als 100 Ländern der Erde. Linde liefert innovative und nachhaltige Lösungen für seine Kunden und schafft Mehrwert für alle Beteiligten. Das Unternehmen macht unsere Welt produktiver, indem es Produkte, Technologien und Dienstleistungen entwickelt, die die wirtschaftliche und ökologische Leistung seiner Kunden in einer vernetzten Welt verbessern und ihnen ermöglicht, ihre Betriebskosten zu senken und die Effizienz zu steigern.

Für weiterte Informationen über das Unternehmen besuchen sie bitte www.linde.com

Kontakte
Investor Relations
Juan Pelaez
juan_pelaez@praxair.com
Tel: +1 203 837 2213

Media
Richard Rigby
richard.rigby@linde.com
Tel: +44 20 3755 1621