Linde Kryotechnik AG erhält von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz den Auftrag zur Lieferung einer Heliumverflüssigungsanlage L280.